Job-Shadowing Programm in den USA

Transatlantic Exchange in Social Work-Programm (TraX)

Für Fachkräfte der Kinder- und Jugendhilfe

TraX bietet Fachkräften der Kinder- und Jugendhilfe die Möglichkeit, ihr Arbeitsfeld auf der anderen Seite des Atlantiks kennenzulernen. In einem zweimonatigen Job-Shadowing tauchen sie in die Kinder- und Jugendhilfe in den USA ein, tauschen sich mit den Kolleg*innen vor Ort aus und bringen eigene Expertise und Perspektiven ein.

Ziele
Zeitraum

21.08.2024 – 16.10.2024 (8 Wochen) bzw.* 03.09.2024 - 25.10.2024 (8 Wochen)

*Der Einsatzzeitraum kann nach Einsatzort variieren. Ihre Verfügbarkeit wird im Anmeldeformular abgefragt.

Was beinhaltet das Programm?

*Die Einsatzstellen und Gastfamilien werden durch den US-amerikanischen Partner Council of International Programs (CIP) bzw. deren lokale Partner vermittelt. Es ist möglich, dass für Teile des Programms auch andere Unterbringungsmöglichkeiten gewählt werden (z. B. Airbnb, Wohnheime o. Ä.).

Was müssen Teilnehmende selbstständig tun?

Zielgruppe und Teilnahmevoraussetzungen

Das Programm richtet sich an Fachkräfte der Kinder- und Jugendhilfe aus unterschiedlichen Themen- und Einsatzbereichen (z. B. Soziale Arbeit, politische Bildung, kulturelle Bildung, Sport etc.). Ob eine Teilnahme im Einzelnen möglich ist, hängt davon ab, ob passende Einsatzstellen in den USA verfügbar sind. 

Das bringen Bewerber*innen mit*

*In den USA gelten besondere Vorgaben und Richtlinien hinsichtlich der Durchführung von Praktika in sozialen Berufen. Bitte beachten Sie unsere Hinweise dazu:  Hinweise für Bewerber*innen im Bereich Soziale Arbeit und als Teaching- Assistant

Kosten
Bewerbung

Bewerbungsunterlagen

Bewerbungsverfahren

Bewerbungsunterlagen werden über ein Online-Bewerbungsportal von CIP eingereicht.

  1. Ausfüllen und Absenden des IJAB-TraX-Formulars.
  2. Nach Absenden des Formulars erhalten Sie eine E-Mail mit der Bitte um Bestätigung Ihrer Bewerbung. Rufen Sie dafür den Link in der E-Mail auf. Durch diese Bestätigen Ihrer Bewerbung erhalten Sie Zugriff auf den nächsten Schritt des Bewerbungsverfahrens: Den Link zum Bewerbungsportal unseres U.S.-Partners CIP.
  3. Anlegen eines Profils im Bewerbungsportal und Ausfüllen des Bewerbungsformulars (Zwischenspeicherung möglich).   
  4. Teilnahme an einem persönlichen Vorstellungsgespräch (digital via Zoom) in englischer Sprache. An dem Vorstellungsgespräch nehmen Vertreter*innen von CIP USA, BMFSFJ und IJAB teil.

Bewerbungszeitraum: 03.01.2024 – 18.02.2024

Noch Fragen?

Aktuelle Beiträge zu TraX

Beiträge aus und zum Job-Shadowing Programm in den USA für Für Fachkräfte der Kinder- und Jugendhilfe.

Ansprechpersonen
Elena Neu
Referentin für internationale jugendpolitische Zusammenarbeit
Tel.: 0228 9506-105
Julia Weber
Referentin für internationale jugendpolitische Zusammenarbeit / Sachbearbeitung
Tel.: 0228 9506-165
Nahaufnahme der US-amerikanischen Flagge
Über die Zusammenarbeit mit den USA

Mit dem neuen Länderbereich USA arbeitet IJAB im Auftrag des Bundesfamilienministeriums daran, den Weg für eine Intensivierung des transatlantischen Jugend- und Fachkräfteaustauschs zu bereiten.