Eine Hand klebt einen Punkt auf ein Blatt mit handgeschriebenem Text. Eine Hand klebt einen Punkt auf ein Blatt mit handgeschriebenem Text.
Thema

Anerkennung Internationaler Jugendarbeit

Durch internationale Jugendbegegnungen, Freiwilligendienste und andere internationale Formate sammeln junge Menschen Erfahrungen und erwerben Fähigkeiten und Kompetenzen, die für ihre Persönlichkeitsentwicklung von hohem Wert sind. In der formalen und beruflichen Bildung, der Wirtschaft und der Zivilgesellschaft werden die Potenziale Internationaler Jugendarbeit als Räume für non-formales und informelles Lernen noch zu wenig wahrgenommen und anerkannt. Dass Internationale Jugendarbeit als Bildungsangebot anerkannt und sichtbar wird, ist daher ein wichtiges jugend- und bildungspolitisches Ziel, das auch IJAB verfolgt.

Drei Personen halten Zettel mit Texten
Aktuelle Beiträge

IJAB berichtet regelmäßig über seine Projekte und Kooperationen, in denen die Anerkennung Internationaler Jugendarbeit eine Rolle spielt. Entsprechende Ergebnisse und Entwicklungen aus der Internationalen Jugendarbeit und Jugendpolitik werden abgebildet.

Publikationen zur Anerkennung Internationaler Jugendarbeit
Reader Innovationsfonds-Projekte Internationale Jugendarbeit
Innovativ & International: 2014-2016
Reader Innovationsfonds-Projekte Internationale Jugendarbeit
Innovativ & international: 2012-2013