Jugendpolitik

Bundestagswahl 2021

Im Fokus: Internationale Jugendarbeit

Am 26. September 2021 wird in Deutschland ein neuer Bundestag gewählt. Anlass für IJAB, einen Blick in die Wahlprogramme der antretenden Parteien zu werfen: Was wird dort zu Internationaler Jugendarbeit gesagt? Außerdem haben wir jugendpolitische Sprecher*innen der Fraktionen gefragt, welche Unterstützung des internationalen Jugendaustausches und welche konkrete Maßnahmen zur Stärkung des Arbeitsfeldes ihre Partei vorsieht. IJAB-Direktorin Marie-Luise Dreber gibt zudem einen Ausblick, wie es nach den Wahlen weitergehen sollte, damit internationaler Jugendaustausch auch nach 2022 nachhaltig gesichert bleibt.

26.08.2021 / Christian Herrmann, Susanne Klinzing und Cathrin Piesche
Detail der Architektur Bundestag Berlin
Wahlprogramme auf dem Prüfstand
Internationale Jugendarbeit: Das sagen die Parteien

Internationaler und europäischer Jugendaustausch, internationale Freiwilligendienste und Auslandserfahrungen während der Berufsausbildung sind Gegenstand der Wahlprogramme der Parteien, die zur Bundestagswahl 2021 antreten. IJAB zitiert aus den Wahlprogrammen.

Mehr
Nachgefragt in Bundestagsfraktionen
Statements jugendpolitischer Sprecher*innen

IJAB hat jugendpolitische Sprecher*innen der Bundestagsfraktionen gefragt: Welche Unterstützung des internationalen Jugendaustausches und welche konkrete Maßnahmen zur Stärkung des Arbeitsfeldes sehen die Parteien in den verschiedenen Bereichen vor?

Mehr
Marie-Luise-Dreber
IJAB-Direktorin Marie-Luise Dreber
Die Förderprogramme müssen weiter ausgebaut werden

Der Bund hat seine finanzielle Unterstützung für die Internationale Jugendarbeit spürbar bis 2022 erhöht. Kommt nach der Wahl der Rotstift? Marie-Luise Dreber: „Wenn wir wollen, dass junge Menschen eine komplexe Welt erfahren, verstehen und mitgestalten können, dann brauchen wir ...

Mehr
Redaktion
Christian Herrmann
Referent für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit mit Schwerpunkt Online-Redaktion
Tel.: 0228 9506-156
Susanne Klinzing
Wissenschaftliche Referentin
Tel.: 0228 9506-113
Cathrin Piesche
Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit mit Schwerpunkt Online-Redaktion
Tel.: 0228 9506-215
Eine junge Frau hebt die Hand.
Über Jugendpolitik

IJAB beobachtet u.a. die jugendpolitischen Entwicklungen in Europa und der Welt und informiert über Interessantes.