Lieferzeiten des Bestellservice

Aktuell können Bestellungen nur einmal wöchentlich bearbeitet werden. Es kann deshalb zu etwas längeren Bestellvorläufen als gewöhnlich kommen. Danke für Ihr Verständnis!

Bestellservice
zurück

Länderinformationen USA

Einblicke in die Strukturen der Kinder- und Jugendhilfe und das Aufwachsen von Jugendlichen in den Vereinigten Staaten von Amerika

Die Vereinigten Staaten halten wie kaum ein weiteres Land immer wieder Einzug in unseren Alltag, egal ob über politische Debatten, globale Tech-Trends oder auch nur einen neuen Blockbuster, der über die Kinoleinwände läuft. Dementsprechend ist das Interesse am Land groß, auch unter Jugendlichen – für Schüler*innen und Studierende zählen die USA nach wie vor zu den beliebtesten Destinationen. Die Beschäftigung mit diesem Land der Superlative ist somit fast unabdingbar.

Seit 2021 setzt sich IJAB, im Auftrag des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, für eine Intensivierung des deutsch-US-amerikanischen Jugend- und Fachkräfteaustauschs ein. Vor diesem Hintergrund möchte IJAB Fachkräften und Teilnehmenden an Austauschmaßnahmen die Möglichkeit geben, mehr über die Rahmenbedingungen und das System zu erfahren, in dem junge Menschen in den Vereinigten Staaten aufwachsen.

Die Länderinformationen USA ermöglichen einen Einblick in das Arbeitsfeld „Jugend“ in einem politischen System, das aufgrund der Größe des Landes, seiner föderalen Struktur und Diversität nur schwer zu durchschauen ist. Leser*innen werden mehr darüber erfahren, warum der philanthropische Sektor in den USA so wichtig ist, dass Bildungseinrichtungen einen hohen Stellenwert einnehmen, und wie struktureller Rassismus bis heute die soziale Mobilität von Kindern und Jugendlichen beeinflusst. Vielleicht werden die Informationen auch im Austausch Aktiven dabei helfen, Partnerorganisationen besser verstehen und einordnen zu können oder an der richtigen Stelle nach Kooperationspartnern zu suchen. (Aus der Einleitung)

* Keine MWST: IJAB ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts. Gemäß § 4 Nr. 12 und Nr. 21 bis 25 UStG handelt es sich um umsatzsteuerfreie Umsätze.