Eine Pflanze wächst auf drei größer werdenden Geldstapeln Eine Pflanze wächst auf drei größer werdenden Geldstapeln
Fördertipps

Förderung von internationalen Begegnungen und internationalem Jugendaustausch

Die Frage, wie man einen Austausch oder eine Begegnung finanziert beziehungsweise für die potenziellen Teilnehmer und Teilnehmerinnen finanzierbar macht, stellt sich fast immer. An dieser Stelle geben wir einen Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten, an Fördermittel oder andere Gelder zu kommen. Und noch etwas vorweg: Fast immer ist mit der Beschaffung von Mitteln ein erheblicher Zeitaufwand und eine Menge Papierkram verbunden – davon sollte man sich aber nicht abschrecken lassen. Wichtig ist unter Umständen auch, dass man herausfindet, was im Moment gerade als besonders förderungswürdig gilt und welche Töpfe nicht ausgeschöpft werden. Also, Ohren offen halten!

Trotz aller Info: Immer das persönliche Gespräch suchen beziehungsweise zum Telefonhörer greifen, um auch die letzten Zweifel auszuräumen!

Ausführliche Beratung und Informationen zu Förderfragen im Kontext Internationaler Jugendarbeit bietet EURODESK unter 0228 9506-208 oder www.eurodesk.eu. Siehe auch den Eurodesk Wegweiser zur Projektfinanzierung "Nationale & Internationale Jugendarbeit"

Die Fördertipps

In den einzelnen Kapiteln der Fördertipps erfahren Sie, an wen Sie sich wenden können und welche Maßnahmen von wem gefördert werden:

Jugendliche jubeln dem Sonnenuntergang zu
Fördertipps
Bilaterale Jugendwerke / Koordinierungsstellen

Bei Austauschprogrammen mit Partnern aus Frankreich, Polen, Tschechien, Israel, Griechenland und der Russischen Föderation gibt es spezielle Fördertöpfe.

Mehr
Euro-Skulptur Frankfurt am Main
Fördertipps
Öffentliche Förderung

Hier finden Sie unter anderem Informationen zum EU-Programm JUGEND IN AKTION, dem Kinder- und Jugendplan des Bundes und der Förderung des Jugend- und Fachkräfteaustauschs in den Bundesländern.

Mehr
Silbernes Sparschwein zwischen Kleingeldstapeln
Fördertipps
Private Förderung

Fördergelder müssen nicht zwingend aus öffentlichen Mitteln stammen. Auch Stiftungen engagieren sich für Jugend- beziehungsweise interkulturelle Projekte.

Mehr
Eine Person steht auf einem Berggipfel
Fördertipps
Eigeninitiative

Auch mit Fundraising, Sponsoring und Crowdfunding können erfolgreich Gelder aquiriert werden. Der Fantasie für attraktive Angebote, die zu Verkaufbarem oder zur Spendentätigkeit führen, sind keine Grenzen gesetzt.

Mehr
Bücherstapel - Bibliothek
Fördertipps
Literaturtipps & Links

Mehr