Ausschreibungen

Sport kennt keine Grenzen

Jetzt anmelden zur Fortbildung der dsj

Die Deutsche Sportjugend organisiert in Kooperation mit der Sportjugend Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern eine Fortbildung, deren Ziel es ist, Kompetenzen zur Durchführung einer internationalen Jugendbegegnung im Sport zu vermitteln.

24.05.2023 / Julia Susebach
Ansammlung verschiedener Sportgeräte (u.a. Fußball, Tennis, Golf, Football, Volleyball, Federball, Basketball, Baseball, Tischtennis) Ansammlung verschiedener Sportgeräte (u.a. Fußball, Tennis, Golf, Football, Volleyball, Federball, Basketball, Baseball, Tischtennis)

Die Deutsche Sportjugend (dsj) organisiert in Kooperation mit der Sportjugend Schleswig-Holstein und der Sportjugend Mecklenburg-Vorpommern eine Fortbildung („Sport kennt keine Grenzen: Internationale Jugendbegegnungen organisieren und leiten“), die im Blended-Learning Format durchgeführt wird. 

Wie ist die Fortbildung aufgebaut?

Was sind die Inhalte der Fortbildung?

In der Fortbildung werden Kompetenzen zur Planung, Organisation, Gestaltung und Durchführung einer internationalen Jugendbegegnung im Sport vermittelt. Die Teilnehmenden werden sich u.a. mit folgenden Themen und Aspekten befassen: 

An wen richtet sich die Fortbildung?

Die Fortbildung richtet sich an Personen, die im internationalen Jugendaustausch im organisierten Sport aktiv sind sowie an Personen, die sich zukünftig in diesem Bereich engagieren möchten, und insbesondere auch an junge Engagierte ohne Vorerfahrung aus Sportvereinen und -verbänden.

Wie kann man sich anmelden?

Weitere Informationen gibt es auf der Website der Deutschen Sportjugend. Anmeldungen können ebenfalls über die Website vorgenommen werden.

Anmeldeschluss: 25. Juni 2023