Digital Transformer Days Digital Transformer Days
Internationale Jugendarbeit.digital

Jetzt anmelden: Internationales BarCamp zur digitalen Jugendarbeit

Neuer Anmeldeschluss 22. Juni 2021

Für die Digital Transformer Days gilt die neue Anmeldefrist 22. Juni. Die Veranstaltung findest am 24. und 25. Juni 2021 auf QiqoChat und Zoom statt. Melden Sie sich jetzt an! Sind Sie auf der Suche nach einem Raum, in dem Sie sich über innovative Ansätze und Good Practices in der digitalen Jugendarbeit austauschen und neue Einblicke gewinnen können? Suchen Sie Inspirationen für die digitale Transformation in der Jugendarbeit? Möchten Sie sich mit Expert*innen und Praktiker*innen aus anderen Ländern vernetzen? Dann sind die Digital Transformer Days die richtige Veranstaltung für Sie.

16.06.2021 / Ulrike Werner

Die Digital Transformer Days beschäftigen sich mit der digitalen Zukunft der Jugendarbeit und der Lernmobilität. Das zweitägige BarCamp ermöglicht einen internationalen Austausch unter Gleichgesinnten zu Guter Praxis und Innovation.

In den BarCamp-Sessions teilen und diskutieren Sie Ihre Erfahrungen mit Expert*innen und Praktiker*innen aus verschiedenen Bereichen wie Bildung, Jugendarbeit, Digitalisierung, Virtual und Augmented Reality oder künstliche Intelligenz.

Die digitale Transformation ist im Gange und betrifft uns alle. Weltweit. Auch im Bereich der (Internationalen) Jugendarbeit. In jüngster Zeit hat die Pandemie das Tempo der digitalen Transformation in der non-formalen Bildung weiter beschleunigt. Fachkräfte experimentieren mit innovativen Designs und neuen Ansätzen, lernen aus ihren Erfahrungen und setzen das Gelernte in Online- und Blended-Projekten um: Jugendbegegnungen, Workcamps, Freiwilligendienste, Trainings, Tagungen und andere. Während der Digital Transformer Days erkunden wir diese Erfahrungen und setzen sie in Beziehung zu Innovationen in anderen Bereichen, um die (Internationale) Jugendarbeit weiterzuentwickeln.

Die Veranstaltung wird organisiert von IJAB in Kooperation mit ConAct - Koordinierungszentrum Deutsch-Israelischer Jugendaustausch, Deutsch-Polnisches Jugendwerk (DPJW), JUGEND für Europa - Nationale Agentur Erasmus+ Jugend in Aktion und Europäisches Solidaritätskorps, TANDEM - Koordinierungszentrum Deutsch-Tschechischer Jugendaustausch.

Es gilt eine verlängerte Anmeldefrist bis zum 22. Juni 2021!

INT 4.0 – Namensnennung CC BY 4.0
Dieses Werk ist lizenziert unter einer INT 4.0 – Namensnennung CC BY 4.0 Lizenz.
IJA.digital
Über Internationale Jugendarbeit.digital

Wie können digitale und hybride Formate so in die vorhandene Methodik der Internationalen Jugendarbeit integriert werden, dass die Lerneffekte erhalten bleiben oder sogar erweitert werden? Welche Qualitätsstandards sind dafür notwendig?

Ansprechpartnerinnen
Ulrike Werner
Referentin
Qualifizierung und Weiterentwicklung der Internationalen Jugendarbeit
Tel.: 0228 9506-230
Natali Petala-Weber
Referentin für internationale jugendpolitische Zusammenarbeit
Tel.: 0228 9506-201
Julia Hallebach
Julia Hallebach
Referentin
Qualifizierung und Weiterentwicklung der Internationalen Jugendarbeit
Tel.: 0228 9506-136