Bekunden Sie Ihr Interesse und werden Sie Partner der Jugendkampagne!

Interessenbekundung

Rückmeldungen bitte bis 15. März 2020

Weitere Informationen zur Jugendkampagne BRAVEL – BE BRAVE AND TRAVEL und den verschiedenen Kooperationsmöglichkeiten finden Sie in der Partnerbroschüre Jugendkampagne für die Internationale Jugendarbeit  (download pdf)

Ansprechpartner/in für die Kooperation:

Als Premium-Partner können sich mehrere Organisationen gemeinsam bewerben. Falls Sie ein Kooperationsnetzwerk aus mehreren Organisationen bilden, listen Sie bitte alle beteiligten Organisationen auf.
(Mehrfachauswahl möglich)
Kooperationsmöglichkeit 1:

Social-Partner - Multiplikator(in) der Kampagne werden

(Mehrfachauswahl möglich)
Ihr Logo wird in der Farbe weiß auf die Sticker gedruckt. Bitte laden Sie Ihr Logo - sofern vorhanden - in weißer Farbe hoch (jpg, png, bmp).
Kooperationsmöglichkeit 2:

Content-Partner A - Erfahrungen und Eindrücke Jugendlicher beisteuern

Können Sie Kontakt zu Jugendlichen herstellen, die gerade an einem Austausch teilnehmen oder in den nächsten sechs Monaten an einem Austausch teilnehmen werden?

Kooperationsmöglichkeit 3:

Content-Partner B - Eigene Austauschangebote sichtbar machen

Bitte spezifizieren Sie, welche konkreten Angebote, Sie über die Kampagne sichtbar machen möchten (max. 3 pro Partner). Tipp: Denken Sie bei der Auswahl der Angebote an die Zielgruppe und das Ziel, Jugendliche zu begeistern! Eine konkrete Abfrage zu den Austauschangeboten erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt.

Angebot 1:
Angebot 2:
Angebot 3:

Damit wir die Jugendlichen für die richtigen Formate an Ihre Organisation weiterleiten können, brauchen ein paar allgemeine Informationen über Sie und Ihre Angebote:

*Wir behalten uns vor, Angebote redaktionell selbst auszuwählen.
Kooperationsmöglichkeit 4:

Premium-Partner - Kooperationspartner für Aktionsformate vor Ort

Bei Interesse leiten wir Ihnen einen Leitfaden zur Umsetzung des Europa-Tickets weiter.
Ansprechpartnerin
Leonie Kaiser
Koordinatorin
Jugendkampagne für den internationalen Jugendaustausch
Tel.: 0228 9506-141