bravel auf dem Green Juice Festival mit dem Partner Kleiner Muck bravel auf dem Green Juice Festival mit dem Partner Kleiner Muck
bravel auf dem Green Juice Festival mit dem Partner Kleiner Muck
Jugendkampagne

Jetzt anmelden zum BRAVEL Abschlussevent

Auswertung der Kampagne für internationalen Jugendaustausch

Mit spannendem Programm veranstaltet IJAB am 12. Dezember 2022, 10:00 - 12:30 Uhr, die digitale Abschlussveranstaltung zum Ende der bravel-Kampagne. Sie sind herzlich zur Teilnahme eingeladen!

15.11.2022 / Leonie Kaiser

Wie ist die einjährige öffentlichkeitswirksame Jugendkampagne gelaufen? Was können wir daraus für unsere Social-Media-Präsenz lernen? Welche Online- und Offline-Formate zur Mobilitätsberatung funktionieren? Diese und weitere Fragen werden in der Abschlussveranstaltung gemeinsam vorgestellt und geklärt.   

Den Abschluss der Kampagne möchten wir gerne mit Ihnen gemeinsam begehen. Bei der digitalen Veranstaltung werden die Kampagne und ihre einzelnen Kampagnenelemente sowie ihre Auswertung vorgestellt. Außerdem präsentieren verschiedene Kooperationspartner*innen der Kampagne die von ihnen durchgeführten Aktionsformate auf Festivals, in Schulen und Jugendhäusern. Dabei lernen wir neue und besondere Formate kennen und wie wir unsere Zielgruppen noch erreichen können. Gerne kann gemeinsam über offene Fragen diskutiert werden.  

Über die bravel-Kampagne 

Im Dezember 2021 ging die Jugendkampagne in eine zweite Runde. Die Kampagne „bravel – be bravel and travel“ informierte digital auf Social Media und im Netz, analog mit einer groß angelegten interaktiven Außenwerbungskampagne, auf öffentlichkeitswirksamen Events sowie Aktionsformaten vor Ort. Neben dem in der letzten Kampagne genutzten sozialen Netzwerk Instagram (@rausvonzuhaus) war die Kampagne auch auf TikTok präsent (@bravel.de). Eine Art-Cube-Tour im Mai und Juni sowie eine Plakatkampagne im Oktober hat deutschlandweit auf bravel aufmerksam gemacht. Auch vor Ort war bavel dort, wo sich junge Menschen aufhalten: Ob auf dem Dockville in Hamburg, dem Greenjuice in Bonn, dem Melt in Sachsen-Anhalt oder dem Kesselfestival in Stuttgart – das ist nur eine Auswahl an Festivals, auf denen die Kooperationspartner*innen der Kampagne das Jahr über junge Menschen motiviert haben, ins Ausland zu gehen. Daneben war bravel im Rahmen der Herbsttour auch auf den weiteren Veranstaltungen präsent, beispielsweise auf der Gaming- und E-sports-Messe Polaris Convention in Hamburg, und hat dort junge Menschen zum Thema Auslandsaufenthalte beraten. Nach einem Jahr Laufzeit findet die Kampagne Ende November 2022 nun ihr Ende.  

Anmeldung: 12. Dezember 2022, 10:00 - 12:30 Uhr 

Die Veranstaltung findet über Zoom statt. Die Teilnahme ist kostenlos. Interessierte Träger können sich bis zum 9. Dezember 2022 anmelden.  

Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen! 

Eine Gruppe von jungen Menschen freut sich, dass sie den Kyanjin Ri Lower Gipfel, Langtang, erreicht haben.
Über die Jugendkampagne

Die Kampagne "bravel - plan your next adventure" informiert Jugendliche umfassend über Austauschmöglichkeiten und soll Lust machen, das Abenteuer Auslandsaufenthalt zu planen und – sobald es wieder möglich ist – ins Ausland zu starten.

Eine Frau Berät einen jungen Mann an einem Messestand
Über Jugendinformation

Ein Schwerpunkt, in dem IJAB mit Projekten wie Eurodesk und Netzwerken wie ERYICA aktiv ist, ist die Information und Beratung zu Auslandsaufenthalten für junge Menschen.

Ansprechpartnerin
Leonie Kaiser
Projektkoordinatorin
Jugendkampagne für den internationalen Jugendaustausch
Tel.: 0228 9506-141