bravel auf dem Kesselfestival mit dem Partnern Jugendagentur Stuttgart bravel auf dem Kesselfestival mit dem Partnern Jugendagentur Stuttgart
bravel auf dem Kesselfestival mit dem Partnern Jugendagentur Stuttgart
Jugendkampagne

bravel im Festivalrausch

Festivalsommer geht zu Ende

Der Sommer geht so langsam zu Ende und somit auch die Festivalsaison. bravel war dieses Jahr endlich mit dabei und wurde deutschlandweit von Partner*innen der Kampagne auf die verschiedensten Festivals mitgenommen.

31.08.2022 / Leonie Kaiser

Die Partner*innen der Kampagne führten viele Beratungsgespräche, organisierten eine „Lebendige Bibliothek” mit Freiwilligen zu Auslandsaufenthalten, waren mit einem bravel-Bauchladen unterwegs oder boten eine Chill-Ecke mit bravel-Liegestühlen und Sitzwürfel an. Von kleinen Stadtfesten, über Jugendfestivals bis hin zu großen Musikfestivals – bravel war überall vertreten.

Beim Fest der Musik in Berlin

Nach der bravel Art Cube Tour auf dem Tempelhof Sounds, war bravel auch noch auf einem weiteren Festival in Berlin präsent: auf der Fête de la Musique. Die Veranstaltung war ein großer Erfolg, mit mehr als 3000 Besucher*innen, einem Straßenchor und verschiedenen Bands aus Berlin und Frankreich. Auf einem Infostand präsentiere das Centre Français de Berlin auch die bravel-Kampagne, empfing den ganzen Nachmittag Besucher*innen und informierte Mobilitätsprojekte. Die meisten Besucher*innen waren mit dem Begriff Mobilität im pädagogischen Rahmen nicht vertraut und lernten mithilfe der von der rausvonzuhaus/bravel-Webseite die verschiedenen Programme, wie Jugendbegegnungen und Freiwilligendienste, kennen.

bravel beim Fest der Musik in Berlin
1 von 16
bravel beim Fest der Musik in Berlin
2 von 16
bravel auf dem Melt! und –splash!-Festival mit dem Partnern GOEUROPE!
3 von 16
bravel auf dem Melt! und –splash!-Festival mit dem Partnern GOEUROPE!
4 von 16
bravel auf dem Melt! und –splash!-Festival mit dem Partnern GOEUROPE!
5 von 16
bravel auf dem Melt! und –splash!-Festival mit dem Partnern GOEUROPE!
6 von 16
bravel beim Südstadtfestival in Köln mit dem Partner IN VIA
7 von 16
bravel beim Südstadtfestival in Köln mit dem Partner IN VIA
8 von 16
bravel beim DOMizil“-Jugendfestival mit den Partnern ROOTS & ROUTES Cologne und dem Jugendamt der Stadt Köln.
9 von 16
bravel beim DOMizil“-Jugendfestival mit den Partnern ROOTS & ROUTES Cologne und dem Jugendamt der Stadt Köln
10 von 16
bravel auf dem Green Juice Festival mit dem Partner Kleiner Muck
11 von 16
bravel auf dem Green Juice Festival mit dem Partner Kleiner Muck
12 von 16
bravel auf dem Green Juice Festival mit dem Partner Kleiner Muck
13 von 16
bravel auf dem Kesselfestival mit dem Partnern Jugendagentur Stuttgart
14 von 16
bravel auf dem Kesselfestival mit dem Partnern Jugendagentur Stuttgart
15 von 16
bravel beim Fest „Brüderschaft der Völker mit dem Partner IN VIA aus Aschaffenburg
16 von 16

Hiphop hoch zwei in Sachsen-Anhalt

Nach zweijähriger Pause war GOEUROPE! auch endlich wieder beim Melt!- und splash!-Festival vertreten. Schon im Jahr 2019 führten sie dort Pilotprojekte zur Mobilitätsberatung erfolgreich durch.

Das splash!-Festival fand dieses Jahr sogar an zwei aufeinander folgenden Wochenenden statt: 29.06.-03.07. und 06.07.-10.07.2022. Auf dem FAIRropolis-Gelände, angelehnt an den Namen des Festival-Geländes Ferropolis, hatten verschiedene Organisationen die Chance täglich von 11-19 Uhr auf ihre Arbeit aufmerksam zu machen und die Besucher*innen des Festivals mit interaktiven Aktionen in ihre Arbeit mit einzubeziehen. GOEUROPE! nutzte dieses Angebot um mit einer „Lebendigen Bibliothek" auf die bravel-Kampagne und Möglichkeiten ins Ausland zu gehen aufmerksam zu machen. Insgesamt war GOEUROPE! an beiden Wochenenden mit zwölf Personen, die an verschiedenen Mobilitätsmöglichkeiten teilgenommen hatten und über diese berichteten (Erasmus-Universitäts-Austausch, Europäischer Solidaritätskorps, Jugendbegegnungen, Workcamps, Deutsch-Französischer Freiwilligendienst) vertreten.

Mit den bravel-Liegestühlen und -Sitzwürfeln wurde eine entspannte Atmosphäre geschaffen und zum Austausch eingeladen. Daneben wurden verschiedene Spiele vorbereitet, wie beispielsweise ein Europa-Quiz und Länderraten sowie bravel-Materialien verteilt. Das Fazit von GOEUROPE!: „Alles in allem wurde das Angebot sehr gut genutzt – wir kamen mit vielen Besucher*innen ins Gespräch und konnten viel über unsere Arbeit erzählen.“

Festivals hoch drei in NRW

Beim Südstadtfest in Köln gab es nicht nur gute Stimmung, kölsche Bands und Kunsthandwerk, sondern auch einen Stand von IN VIA Köln im Rahmen der bravel-Kampagne.Ehemalige Freiwillige und aktuelle Incoming-Freiwillige aus Argentinien und Uganda, die den Stand mit betreut haben, hatten viel Spaß und haben lebhaft von ihren eigenen Erfahrungen erzählt. Franziska Stern von IN VIA Köln fasst den Tag so zusammen: „Super Wetter, gute Stimmung, tolle Konzerte und Stände, spannende Gespräche und Austausch über Auslandsmöglichkeiten!“

Auch beim DOMizil-Jugendfestival war bravel mit den Partnern von ROOTS & ROUTES Cologne und dem Jugendamt der Stadt Köln dabei. Hier war viel Laufkundschaft am Stand und mehrere Menschen führten Gespräche mit den International-Exchange-erfahrenen Teilnehmenden, auch hier als „Living Library“ aufgebaut. Besondere Anknüpfungspunkte waren dabei künstlerische Gemeinsamkeiten. Zusätzlich wurde auch noch Infomaterial an Menschen allen Alters verteilt.

Zu guter Letzt war die bravel-Kampagne auch auf dem Green Juice Festival in Bonn. Hier feierten die Festivalbesucher*innen vom 28.07.2022 bis 30.07.2022 bei Rock, Pop und Indie. Der Kleine Muck aus Bonn war mit einem bravel-Stand mit Tombola vor Ort. Betreut wurde der Stand von ehemaligen Teilnehmenden an Jugendbegegnungen, die so von ihren Erfahrungen berichten und für die Teilnahme an einer Jugendbegegnung werben konnten. An interessierte Besucher*innen wurden die bravel bags verteilt. Die schöne Chill-Out-Area mit bravel-Liegestühlen und -Sitzwürfeln wurde gerne und ausgiebig von den Festivalbesucher*innen genutzt.

Festival-Vibes in Stuttgart

Anfang Mai waren die Fernwehlotsinnen der Jugendagentur Stuttgart Giveaways auf dem Internationalen Trickfilmfestival (ITFS) auf dem Schlossplatz in Stuttgart unterwegs und informierten Besucher*innen des Festivals sowie Passant*innen mit einem Bauchladen und Informationsmaterialien. 

Das Stuttgarter Jugendfestival Summer Vibes auf dem Berger Festplatz fand am 10.06.2022 und 11.06.2022 statt und wurde durch das mobile Angebot via Bauchladen der bravel-Kampagne mit Informationen zu Auslandsaufenthalten bereichert.

Den Abschluss des Festivalsommers in Stuttgart bildete das Kessel Festival am 25.06.2022 und 26.06.2022 auf dem Cannstatter Wasen in Stuttgart. Auf dem Kessel Festival bestand das Konzept aus einer Kombination der bisherigen Veranstaltungsangebote. Es waren Ehrenamtliche des Auslandsteams und Fernwehlotsinnen mit zwei Bauchläden, Informationsmaterial und Giveaways auf dem gesamten Festivalgelände unterwegs. Zeitgleich konnten Besucher*innen des Festivals an einem fest betreuten Stand mit Sitzecke (ausgestattet mit Bravel Sitzwürfeln und Liegestühlen) Informations- und Beratungsangebote wahrnehmen sowie das Länderquiz von Eurodesk spielen und dabei verschiedene Preise gewinnen. Bei richtigen Antworten in der schwersten Kategorie wurde ein festes Shampoo verteilt. Bei richtigen Antworten der mittleren Kategorie konnten die Besucher*innen ein Erinnerungsfoto vor der bravel-Wand (ein Postkartenmotiv der bravel Karten auf einem 2x2m großen Roll-up) mit nach Hause nehmen. Während besonders die Postkarten gut bei den Besucher*innen ankamen, freuten sich auch einige über Reisetagebücher und den bravel-Infoguide, die Broschüre zu den unterschiedlichen Möglichkeiten. Viel Freude bereitete den Besucher*innen des Festivals auch die weiteren Giveaways der Kampagne (Jutebeutel, Gummibärchen, Pflaster und Klebetattoos), die sehr gut ankamen und gerne mitgenommen wurden.

„Brüderschaft der Völker“ in Aschaffenburg

Am 17. Juli 2022 nahmen die Fachkräfte vom IN VIA Europabüro mit einem Info-Stand am Stadtfest „Brüderschaft der Völker“ in Aschaffenburg teil. Junge Menschen erhielten die Möglichkeit, sich über das Au-pair sowie den europäischen Freiwilligendienst im Europäischen Solidaritätskorps (ESK) zu informieren ermöglichen, dazu gab es u.a. spielerische Angebote und eine Fotopräsentation.

Eine Gruppe von jungen Menschen freut sich, dass sie den Kyanjin Ri Lower Gipfel, Langtang, erreicht haben.
Über die Jugendkampagne

Die Kampagne "bravel - plan your next adventure" informiert Jugendliche umfassend über Austauschmöglichkeiten und soll Lust machen, das Abenteuer Auslandsaufenthalt zu planen und – sobald es wieder möglich ist – ins Ausland zu starten.

Eine Frau Berät einen jungen Mann an einem Messestand
Über Jugendinformation

Ein Schwerpunkt, in dem IJAB mit Projekten wie Eurodesk und Netzwerken wie ERYICA aktiv ist, ist die Information und Beratung zu Auslandsaufenthalten für junge Menschen.

Ansprechpartnerin
Leonie Kaiser
Projektkoordinatorin
Jugendkampagne für den internationalen Jugendaustausch
Tel.: 0228 9506-141