Digitale Jugendbildung

Sonderpreis zur deutschen EU-Ratspräsidentschaft ausgeschrieben

Europäischer Wettbewerb „Digital EU – and YOU?!“

Bis Ende 2020 hat Deutschland den Vorsitz im Rat der Europäischen Union. Dieser Zeit bietet besonders viel Gestaltungsspielraum für die Bundesregierung und eine Gelegenheit für Schülerinnen und Schüler, sich aktiv in die deutsche Europapolitik einzubringen. Eure Meinung und eure Ideen zum sind gefragt!

16.10.2020 / Susanne Klinzing
Fünfer-Reihe mit gelben Sternen auf blauem Hintergrund, ein Finger tippt auf den 5. Stern Fünfer-Reihe mit gelben Sternen auf blauem Hintergrund, ein Finger tippt auf den 5. Stern

Der Deutsche Bundestag lädt die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Europäischen Wettbewerbs exklusiv nach Berlin ein. Der Anlass: Die Abschlussfeier des Parlaments zur deutschen EU-Ratspräsidentschaft am 17. Dezember 2020 im Bundestag.

Ihr seid mindestens 16 Jahre alt und habt Lust auf spannende Tage im Herzen der deutschen Europapolitik? Dann reicht euren kreativen Beitrag zur Sonderaufgabe zum Thema "Kreativ in der Krise" in Bezug auf die politische Zusammenarbeit in Europa bis zum 15. November 2020 online ein. Gestaltet eure Vision, wie die Mitgliedstaaten der EU, die nationalen und europäischen Parlamente und die politischen Institutionen trotz der Corona-Pandemie und geltenden Abstandsregeln zusammen arbeiten können. Welche Schwierigkeiten, welche Chancen sehr ihr für die europäische Gemeinschaft? Zeigt, wie ihr euch die europäische Zusammenarbeit wünscht!

Alle infos zur Anmeldung unter https://anmeldung-ew.de/.

Infos zum Europäischen Wettbewerb im Überblick unter https://www.europaeischer-wettbewerb.de/.

Quelle: Europäische Bewegung Deutschland e.V.