Coronavirus

RAY-Forschung mit ersten Ergebnissen zu Auswirkungen

Corona und Jugendarbeit

Das Netzwerk für die forschungsbasierte Analyse der Europäischen Jugendprogramme (RAY Network for the Research-based Analysis of European Youth Programmes) hatte im Rahmen einer Umfrage nach den Auswirkungen der COVID-19-Pandemie auf die Jugendarbeit in Europa gefragt. Erste Ergebnisse sind nun verfügbar.

14.09.2020 / Susanne Klinzing
Person mit weißen Turnschuhen und schwarzer Hose steht auf gelbem Punkt als Abstandsmarkierung in Zeiten von Corona Person mit weißen Turnschuhen und schwarzer Hose steht auf gelbem Punkt als Abstandsmarkierung in Zeiten von Corona

Auswertung der Umfrage

Im Juni und Juli 2020 lief eine erste Umfrage des RAY-Forschungsnetzwerkes zu den Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Jugendarbeit in Europa. Im Verlauf von sechs Wochen wurden 1718 Antworten gesammelt, 938 davon wurden als valide und verwertbar eingestuft. 560 der Befragten ordneten sich als Fach- und Leitungskräfte der Jugendarbeit, 378 unter der Rubrik 'Jugendliche, die an Angeboten der Jugendarbeit teilnehmen oder in der Jugendarbeit aktiv sind'. Zu den wichtigsten bisher gewonnenen Erkenntnissen gehören:

Ergebnisse der Umfrage nachlesen (PDF: 1,5 MB)

Literaturauswertung zu Jugend(arbeit) und Corona

Ziel der Sichtung der Literatur war es, einen Überblick zur Forschung zu Jugendlichen und Pandemien im Allgemeinen, aber auch im Speziellen zu Jugendlichen in der COVID-19-Pandemie zu erhalten. Hierzu lassen sich aus Sicht des Forschungsteams unter anderem folgende Empfehlungen ableiten:

Ergebnisse der Literaturrecherche nachlesen (PDF: 477 KB)

Wie geht es weiter?

Es ist eine zweite, detailliertere Hauptumfrage (mehrsprachig) geplant, die Ende September 2020 online gehen soll. Des Weiteren sind Experteninterviews auf transnationaler Forschungsebene vorgesehen. Die Partnerländer des RAY-Forschungsnetzwerkes haben die Möglichkeit, in diesem und im nächsten Jahr einige nationale Module, z.B. Fallstudien, durchzuführen.

Quelle: researchyouth.net