Zugänge

#Q – Mit Sicherheit gute Kinder- und Jugendreisen

Empfehlung zu Reisen unter Corona-Bedingungen online

Bei der Kampagne #Q - Mit Sicherheit gute Kinder- und Jugendreisen des BundesForum Kinder- und Jugendreisen e.V. steht die Qualität der Angebote vertrauenswürdiger Kinder- und Jugendreiseverbände im Mittelpunkt.

10.06.2021 / Gabriela Jäkel
#Q - Mit Sicherheit gute Kinder- und Jugendreisen. Hashtag-Q.de #Q - Mit Sicherheit gute Kinder- und Jugendreisen. Hashtag-Q.de

Die Social-Media-Kampagne der Kinder- und Jugendreiseverbände zur Sichtbarmachung von Qualität läuft seit Mitte Mai 2021 bei Facebook, Instagram und Co. Alle Verbände, Kinder- und Jugendreiseanbieter, Unterkünfte, Teamer/-innen sowie alle, denen die Qualität im Kinder- und Jugendreisen wichtig ist, können teilnehmen.

Die Kampagnenwebseite hashtag-q zeigt Eltern, Lehrer(inne)n und Entscheider(inne)n, worauf sie achten sollen, bevor sie eine Reise für Kinder oder Jugendliche buchen. Ziel ist es, das passende Angebot für jedes Kind zu finden. So sind auch Reiseangebote in Corona-Zeiten mit ausführlichen, umfassenden und mit den jeweiligen Gesundheitsämtern abgestimmten Hygienekonzepten sicher möglich. 

Große Sondersitzungen des Arbeitskreises Qualität

Im Mai kamen an zwei Terminen jeweils über 80 Teilnehmende aus dem Bereich Kinder- und Jugendreisen per Zoom zusammen, um sich über den Umgang mit Corona auf Kinder- und Jugendreisen auszutauschen. Hinsichtlich der bevorstehenden Sommerferien lag der Fokus auf den Teststrategien vor und während der Reisen. Die Teilnehmenden berichteten, wie sie ihre Reisen coronakonform gestalten und im Infektionsfall handeln. Es wurden Erfahrungen im Erstellen von Hygienekonzepten ausgetauscht und die Regelungen der einzelnen Bundesländer erörtert.

Basierend auf den Diskussionen hat das BundesForum eine Empfehlung für Schutzmaßnahmen und Teststrategien auf Kinder- und Jugendreisen im Sommer 2021(PDF 221 KB) erarbeitet.

Quelle: BundesForum Kinder- und Jugendreisen e.V.