Jugendbeteiligung

Nationaler Aktionsplan für Kinder- und Jugendbeteiligung

Kick-off-Veranstaltung am 13. bis 14. November 2022

Die Anmeldung zur Kick-off-Veranstaltung für den Nationalen Aktionsplan für Kinder- und Jugendbeteiligung ist ab jetzt geöffnet. Seien Sie dabei und machen Sie mit bei der Gestaltung des Nationalen Aktionsplans!

23.09.2022 / K. Schauer
Junge Menschen diskutieren und arbeiten gemeinsam Junge Menschen diskutieren und arbeiten gemeinsam

Mit einem Nationalen Aktionsplan (NAP) für Kinder- und Jugendbeteiligung wird die Jugendstrategie der Bundesregierung weiterentwickelt. Besonderer Fokus liegt darauf, wie die Beteiligung junger Menschen auf allen Ebenen gestärkt werden kann. Dazu sollen u.a. Qualitätsstandards für wirksame Teilhabe besser bekannt gemacht werden.

Zugleich werden mit dem Nationalen Aktionsplan auch die Gruppe „Kinder unter 12 Jahren“ in den Blick genommen sowie Länder und Kommunen als Beteiligungsebenen berücksichtigt. Mit der Kick-Off Veranstaltung startet das Bundesjugendministerium einen großen Dialogprozess, um den Nationalen Aktionsplan in den kommenden Monaten partizipativ zu gestalten.

Die Veranstaltung findet im Umweltforum Berlin statt und richtet sich an interessierte Kinder und Jugendliche ab 14 Jahren sowie an Vertreterinnen und Vertreter aus Bund, Ländern, Kommunen und der Zivilgesellschaft.

Nähere Informationen sowie Programm und Anmeldung finden Sie auf der Webseite der Jugendstrategie der Bundesregierung.

Quelle: Servicestelle Jugendstrategie