Toolbox Internationale Begegnungen

Das Queer-Paket für Fachkräfte in der Jugendarbeit

Materialien rund um LSBTI*Q

Der Lesben- und Schwulenverband Deutschland (LSVD) hat einen Methodenkoffer zur Vermittlung queerer Themen herausgegeben. Das „Queer-Paket” enthält Informationsmaterialien, Diskussionsimpulse, Methoden und Spiele rund um sexuelle und geschlechtliche Vielfalt.

22.09.2022 / K. Wondratschek
Regenbogen gemalt am Boden. Regenbogen gemalt am Boden.

Als Bestandteil des Kompetenznetzwerks im Themenfeld Homosexuellen- und Trans*feindlichkeit stärkt der Lesben- und Schwulenverband Deutschland (LSVD) die Fähigkeit von Fachkräften und Verbänden, diskriminierungsfrei und professionell mit Themen der sexuellen und geschlechtlichen Vielfalt umzugehen.

Unterstützung für Fachkräfte und Jugendliche

Neben der Ausrichtung der jährlichen Regenbogenparlamente und deren Dokumentation gibt es dafür seit 2022 das Queer-Paket für die Jugendarbeit. Die bunte Box enthält zahlreiche Materialien, um Fachkräfte sowie Jugendliche über LSBTIQ*-Fragen aufzuklären und so zu einem diskriminierungsfreien Miteinander beizutragen.

Das Queer-Paket bietet dabei sowohl klassisches Informationsmaterial als auch ausgefallenere Ideen. Wie Jürgen Rausch vom Lesben- und Schwulenverband (LSVD) erklärt, bauen die einzelnen Bestandteile zwar aufeinander auf. Die im Paket vorgestellten Methoden für die Arbeit mit Jugendlichen können aber ebenso individuell eingesetzt werden.

Die Materialien richten sich an Fachkräfte und Jugendleiter*innen sowie an Jugendliche. Das „Queer-Paket” kann beim Lesben- und Schwulenverband e.V. bestellt werden.

Mehr zum Thema findet sich auch auf der Webseite Demokratie Leben!.

Quelle: BMFSFJ - Demokratie Leben!