Ausschreibungen

Call for Experts: Aktualisierung des Trainings Kits 12

EU-COE Youth Partnership

Die Jugendpartnerschaft zwischen EU und Europarat hat einen Aufruf zur Aktualisierung des Trainings Kits 12 "Youth Transforming Conflict" gestartet.

03.08.2022 / Felix Bender
Eine Hand hält einen Stift und schreibt in ein Buch. Eine Hand hält einen Stift und schreibt in ein Buch.

Die Jugendpartnerschaft EU-Europarat sucht zwei bis vier Redakteure/Autoren für die Aktualisierung des Trainings Kits 12 mit dem Titel "Youth Transforming Conflict".

Training Kits (T-Kits) sind praktische Materialien, die zur Unterstützung der Aus- und Weiterbildung von Fachkräften in der internationalen Jugendarbeit dienen. Seit 1998 hat die Jugendpartnerschaft kontinuierlich T-Kits entwickelt und in den letzten Jahren den Inhalt der verschiedenen T-Kits aktualisiert, um die kontinuierliche Entwicklung im Bereich der Jugendarbeit widerzuspiegeln. T-Kit #12 zu Jugend und Konflikttransformation wurde ursprünglich 2012 als zwölftes Buch der der T-Kit-Reihe veröffentlicht. 

Die Aktualisierung des T-Kits beinhaltet die Überprüfung der ersten Ausgabe, die Identifizierung der wichtigsten Bedürfnisse und Lücken, neue Entwicklungen und Debatten, die in einer neuen Ausgabe berücksichtigt werden sollen. Es wird eine Expertengruppe eingesetzt, die die Aktualisierung des T-Kits und die Arbeit der Redakteure leitet. 

Bewerbungen
Interessierte können Bewerbungen bis zum 29. August 2022 beim EU-CoE Youth Partnership einreichen. 

Nähere Informationen finden Sie in der Ausschreibung des Trainings Kits 12 "Youth Transforming Conflict" und auf der Webseite der EU-CoE Youth Partnership.

Quelle: EU-CoE Youth Partnership