Eine Gruppe junger Menschen deutet auf den Screen eines Laptops Eine Gruppe junger Menschen deutet auf den Screen eines Laptops
Challenge accepted – Europe

Shaping Europe for young people

Digitales Event für junge Menschen in Europa

Im Auftakt-Event „Shaping Europe for young people. Let's create challenges to explore your ideas“ wollen IJAB und EJBM/GOEUROPE! gemeinsam mit einer Gruppe junger Menschen aktuelle und zukünftige Herausforderungen diskutieren, die für sie als junge Bürger Europas wichtig sind. Jetzt anmelden!

19.10.2021 / Sabine Humpf

Im Rahmen des Jugendbudgets 2021 des Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend entstand die Projektidee zur Entwicklung einer Plattform, die es jungen Menschen in Europa ermöglicht, sich zu aktuellen Themen und Problemstellungen auszutauschen und Challenges zu jugendrelevanten Themen zu erarbeiten. An diese Idee wird angeknüpft und das Projekt und die Challenges sollen gemeinsam mit jungen Menschen gestaltet werden.

Bei dem digitalen Workshop können junge Menschen aus Europa gemeinsam über Themen und Herausforderungen sprechen, die für ihre Generation wichtig sind. Ziel ist es Inhalte für Challenges zu finden, die Jugendliche gemeinsam absolvieren können.

Teilnahmebedingungen

Teilnehmen können interessierte Jugendliche zwischen 14 und 27 Jahren aus Europa. Da Jugendliche aus Europa teilnehmen werden, wird das Treffen auf Englisch stattfinden. Für die Teilnahme wird eine stabile Internetverbindung, ein Computer/Laptop/Tablet und (wenn möglich) ein Headset gebraucht.

Benefits

Termin

Samstag, 06. November 2021
10:00 – 14:00 (CET), online über Zoom
Anmeldefrist: 31. Oktober 2021

Die Zugangsdaten zu Zoom werden nach Ablauf der Anmeldefrist per E-Mail versendet.

Ansprechpartnerin
Sabine Humpf
Projektreferentin
Jugendverstärker – digitales Trendbarometer zur Sichtbarmachung relevanter Jugendthemen
Projektkoordinatorin
Challenge accepted - Europe
Teilausschnitt eines Globus mit Europa
Über Challenge accepted – Europe

Wie kann eine Plattform aussehen, die es jungen Menschen in Europa ermöglicht sich zu jugendrelevanten Themen und Herausforderungen auszutauschen?

Mehrere junge Menschen sitzen an einem Tisch und arbeiten an Laptops.
Über Digitale Jugendbildung

Digitale Jugendbildung ermöglicht jungen Menschen, das Internet als Kommunikations- und Kulturraum verantwortungsvoll zu nutzen und gesellschaftlich und politisch teilzuhaben.

Ansprechpartnerin
Sabine Humpf
Projektreferentin
Jugendverstärker – digitales Trendbarometer zur Sichtbarmachung relevanter Jugendthemen
Projektkoordinatorin
Challenge accepted - Europe